Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V.
           Kulturgemeinschaft             Oberallgäu e.V.

William Shakespeare "Der Sturm!"

Romanze

 
Mit Yvonne Johna, Katharina Schenk, Benjamin Plath,
Daniel Schröder, Laurens Walter, Rainer Guldener
Regie, Bühne und Textfassung: Sebastian Kautz

Den weltlichen Herrscher Prospero, Opfer einer politischen Intrige, verschlägt es auf eine Insel. Hier herrscht er mit magischer Zauberkraft über Geister, Wind, Wasser und Luft. Seine Tochter Miranda lässt er in Unwissenheit über die Welt und ihre Menschen aufwachsen, bis er die Zeit für gekommen hält, sie aufzuklären. Mit Hilfe des Luftgeistes Ariel entfacht Prospero einen gewaltigen Sturm, der einen Schiffbruch auslöst und seine ehemaligen politischen Widersacher an den Strand der Insel spült. Hier lässt Prospero die Schiffbrüchigen ein fantastisches Gefühlschaos durchleben: Aus Hass lässt er Liebe, aus Dummheit Gewalt, aus Neugier Starrsinn und aus Treue Aufbegehren werden. Ariel braucht seine ganze Kraft, um den Zauber durchzuführen, und Prospero, um seine Inszenierung planmäßig ablaufen zu lassen. Währenddessen entdeckt seine Tochter Miranda das Wesen Mann und damit den Schmerz und die Liebe. Die Romanze aus dem Alterswerk des englischen Dramatikers thematisiert die Schwierigkeit zu vergeben und ist zugleich ein Stück über das Theater selbst, über das Spiel mit der Illusion und den Zauber der Kulisse.

Theater: Shakespeare Company, Berlin

Mittwoch, 24. September 2014, 20.00 Uhr, HOFGARTEN IMMENSTADT

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.